Angebot Dienstleistungen

Rechts- und Steuerberatung

Verfassen oder Prüfen von Briefen, Verträgen, Statuten, Konventionen, Testamenten, Vollmachten, Vereinbarungen und Kontrakten aller Art.

Steuererklärungen: Einkommen, Vermögen, Kapital, Grundstückgewinne.

Betreibungen und Inkasso.

Bewilligungen einholen (z.B. Bauen, Gewerbe, Aufenthalt).

Durchsetzen von privat- und sozialversicherungsrechtlichen Ansprüchen (z.B. Renten, Taggelder, Kapitalzahlungen, Darlehen)

Regelung von Unfällen (Verkehr, Arbeit, Sport)

Beratung über Möglichkeiten der erbrechtlichen Planung (Schenkung, Erbvorbezug, Testament, Erbvertrag, Ergänzungsleistungen).

Rechtsvertretung

„Klassische“ Anwaltstätigkeit vor allen Gerichten und der gesamten Staatsverwaltung:  Privatangelegenheiten aller Art, Strafverteidigungen, Verwaltungsgerichtsbarkeit.

Miete und Pacht (Kündigung, Erstreckung, Ausweisung),

Durchsetzen oder Abwehr Bauhandwerkerpfandrecht,

Öffentliche Urkunden Beglaubigungen Notariat

In unseren Büros in Rorschach und in Rapperswil werden laufend öffentliche Urkunden aller Art vorbereitet und erstellt:  Eheverträge (Meistbegünstigung des Ehepartners, Gütertrennung), Erbverträge, Erbverzichtsverträge, öffentliche letztwillige Verfügungen, Generalvollmachten, Gründungen von Aktiengesellschaften und GmbH, Stiftungen und Genossenschaften, Bar- und Sacheinlagegründungen, Statutenänderungen, Sitzverlegungen, Verzicht auf Revision (opting-out) bei KMU, Restrukturierungsgeschäfte (Fusion, Spaltung, Umwandlung, Vermögensübertragung), Kapitalerhöhungen und -herabsetzungen, Änderungen im Verwaltungsrat, Umfirmierungen, Domizilverlegungen und anderes mehr.

Für gängige Themen wie Nachfolgeregelung, Ehe-/Erb-/Konkubinatsvertrag und AG-Gründung erhalten unsere Kunden auf Anfrage Checklisten, um die Vorbereitung zu erleichtern und Kosten zu sparen.

Beglaubigungen von Unterschriften, Dokumenten, Kopien, Übersetzungen, Zeiten.

Wir beurkunden und beglaubigen häufig auch im internationalen Verhältnis, d.h. für Personen mit Wohnsitz im Ausland (vorab Auslandschweizer) und in fremden Sprachen. Wer sich im Ausland zur Ruhe setzt, hat oft das Bedürfnis, seinen Nachlass dem (verlässlichen) Schweizer Recht zu unterstellen und Vorsorge zu treffen, damit die getroffenen Anordnungen auch effektiv durchgesetzt werden können. Fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne. Jeder Fall ist anders und „billige“ Lösungen sind nach unserer Erfahrung immer wieder kontraproduktiv.

Unsere öffentlichen Urkunden werden weltweit anerkannt (Apostille).